Berufsfelderprobung

Für Schüler:innen ab der Klassenstufe 8 werden mehrtägige Berufsfelderprobungen in unterschiedlichen Berufsfeldern bei der BiBeKu angeboten. Folgende Berufsfelder stehen dabei zur Verfügung:

  • Büromanagement
  • Elektrotechnik
  • Erziehung
  • Farbe
  • Floristik
  • Friseur
  • Gastronomie / Küche
  • Gastronomie / Service
  • Holzbau
  • Kosmetik
  • Medientechnik
  • Metallbau
  • Mode / Textil
  • Raumgestaltung
  • Verkauf

„Praxisorientierte Tage Beruflicher Orientierung“ im Rahmes des Berufsorientierungsprogramm BOP

Den Schüler:innen wird in den ‚praxisorientierten Tagen Beruflicher Orientierung‘ (BO-Tage) die Möglichkeit geboten, sich in verschiedenen Berufsfeldern selbst zu erproben. Diese praktische Erfahrung ist für viele junge Menschen ein erster, positiver Kontakt mit der Berufswelt.

Nach der Potenzialanalyse geht es für die Schüler:innen in die ‚praxisorientierten Tage Beruflicher Orientierung‘ (vormals Werkstatttage). Hier lernen sie mehrere Berufsfelder kennen und können erste realistische Vorstellungen von der Berufswelt gewinnen. Die jungen Menschen können in der praktischen Arbeit – ihnen oft selbst noch unbekannte – Stärken und Talente entdecken und zeigen und gewinnen durch diese Erfolgserlebnisse Vertrauen in sich selbst.

Auch zeigt der Einblick in die berufliche Praxis, wofür schulisches Lernen wichtig ist. Dies kann die schulischen Leistungen zukünftig positiv beeinflussen. Die Schüler:innen werden während der BO-Tage von erfahrenen Ausbilder:innen angeleitet. In jedem Berufsfeld erhalten sie regelmäßig stärkenorientierte Rückmeldung zu ihrem Verhalten und ihren Fähigkeiten.

Kontakt Berufsfelderprobung

Ansprechpartner: Marcus Wack
Telefon: 04822 3787801
E-Mail: marcus.wack@bibeku-mail.de
Adresse: Brauerstraße 29a, 25548 Kellinghusen

https://www.berufsorientierungsprogramm.de/bop/de/programm/allgemeine-informationen/allgemeine-informationen_node.html